Samstag, 25. Januar 2014

Maybelline Color Sensational Stripped Nudes "757 Naked Brown"

Maybelline hat vor kurzem eine neue Color Sensational Lipsticks-Reihe herausgebracht, die aus Nudetönen besteht. Neu daran ist, dass die Farben deckend sind und ein cremiges natürliches Finish haben, anders als die alten Nudelippenstifte, die bis auf ein paar Ausnahmen sehr schimmernd sind und ein glossiges Finish haben. Es gibt insgesamt glaube ich 5 oder 6 Farben, wovon ich die dunkelste gekauft habe (Nude ist das zwar eher nicht bei mir, aber was solls;) 




"Naked Brown" ist ein Braunton, der leicht ins rötlich-pflaumefarbene geht, hat für mich etwas von Glühwein-Farbe. Natürlich ist das in dem Sinne kein Nude-Ton für die hellen Häutchen unter uns, aber für einen blassen Teint ist es trotzdem eine sehr tragbare und schicke Farbe. 

Die Deckkraft ist mittel würde ich sagen, die Farbe ist zwar schön gleichmäßig und kommt gut auf den Lippen raus, die Lippen scheinen aber noch etwas durch und so wirkt die Farbe nicht zu aufgesetzt oder zu stark. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und die Lippen trocknen auch nicht übermäßig aus, nur sollte man den Lippenstift nicht unbedingt aus spröden oder rissigen Lippen auftragen, da gerade bei der dunklen Farbe die Hautschüppchen etwas betont werden. Bei dem beigen Lippenstift, den ich auch ausprobiert hatte, war das nicht ganz so auffällig. 
Der Geruch ist wie bei allen Color Sensational Lippenstiften süßlich vanillig, was ich ja sehr mag. Die Haltbarkeit ist ohne Lipliner als Base eher mittelmäßig, da die Konsistenz nicht ganz so fest ist wie bei anderen Lippenstiften aus der Color Sensational Reihe. Finde ich aber trotzdem in Ordnung für einen Drogerielippenstift. 

Gekostet hat der Lippenstift 6,95€ im DM, etwas teurer als andere Drogeriemarken, ist aber noch ok, da der Lippenstift qualitativ auch was kann. 

Bis jetzt kann ich nur positives über diesen Lippenstift sagen und die Farbe gefällt mir sehr. Ist auf jeden Fall eine nette Erweiterung der Farbpalette, da man bei den verschiedenen Untertönen, die die Stripped Nudes haben (Beige, Rosé, Peach, Braun) auf jeden Fall einen passenden Ton für sich findet.




Kommentare:

  1. Ich hab mir die Lippenstifte auch mal angeschaut und die ein oder andere Nuance werde ich wohl auch noch mitnehmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub bei mir wird das auch nicht die einzige Farbe bleiben;)

      Löschen
  2. Der sieht ja fantastisch auf den Lippen aus...vllt. sollte ich mir die Lippenstifte doch einmal genauer ansehen....:)

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  3. Der kam gestern auch mit.Wirklich einen schöne Farbe.LG

    AntwortenLöschen
  4. Halli Hallo! (:

    Ich habe nun schon auf verschiedenen Blogs über die Nude-Kollektion von Maybelline gelesen & werde mir nun vermutlich auch einen zulegen :'D

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn du mir und meinem Blog auch einen kleinen Besuch abstatten würdest. Ich freue mich immer riesig über Feedback, nette Kommentare oder sogar neue liebe Leserinnen! Wäre wirklich sehr schön, wenn du die Zeit & Lust dafür finden würdest.

    Ganz liebe Grüße aus Frankfurt

    Lee-Marye
    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen